Gedicht Eröffnung von José Zemp

Rollsportpark Schüpfheim 

Eröffnungsfeier Rollsportpark Schneeflocken fallen in der Nacht,
Landschaft weiss — der Tag erwacht.
In garstig kalter Winterwelt — bereit beheiztes Partyzelt.
Für Rollsportprofis wie für Laien,
der Gedenktag fünfter Maien.

So treffen sich, an dem Tag heute,
vom Sport begeistert viele Leute.
Eröffnungsfeier — keine Frage,
der neuen Rollsportpark-Anlage.
Die Reden dienten zur Verwendung
von Idee bis zur Vollendung,
vom Grossaufwand bis zum Erlös
— die Sprecher alle — bravourös.
Erfreulich sind die «Offnen Ohren»
von Regierung, Volk, Sponsoren.
Arbeiter, die nie Mühe scheuten,
besonders bei den Bauwerksleuten.

Die Brass Band spielte virtuos,
ihr Auftritt einfach grandios!
Die Priester segnen Park im Freien
um Sportanlage einzuweihen.

Dann preschen vor, wie die Raketen,
weitbekannte Rad-Athleten.
die grosse Kunst der Rad-Artisten
auf schneegeräumten Rollsportpisten.
Zur Feier dann, das festlich Mahl,
beim Adler im Gemeindesaal.
Salat — Pastete — Dessert — Wein,
ein fröhliches Beisammensein.
Fein gekocht, charmant serviert,
ein Lob dem Team — sehr motiviert.
Ein Dankeschön mit Komplimenten,
an Euch, primär — den Präsidenten.
Der Standort Schüpfheim hat die Ehre,
ein Pluspunkt für die Biosphäre!

Josė Zemp/2019

Silvio Niklaus
Erfolgreiche Eröffnung!

Trotz schlechtem Wetter, viel Schnee und nasser Fahrbahn wurde dem Publikum bei der Eröffnung einiges geboten! Vor allem der junge Schweizer Lukas Weilenmann bot auf dem Bike einiges, unteranderem den ersten Backflip auf dem Rollsportpark überhaupt!

Auch mehrere lokale Fahrer stellten ihr Können auf dem schwierigen Terrain unter Beweis. Im Zelt gab es feine Burger und Live-Musik von der Entlebucher Gruppe «Multiphonics».

Wir danken allen Fahrern, Helfern, Sponsoren und Besuchern welche trotz dem schlechten Wetter zur Eröffnung erschienen sind. Unser Projekt konnte nur dank vielen Helfern realisiert werden, es ist schön zu sehen, dass der Rollsportpark eine sehr grossen Anklang in der Bevölkerung findet.

Liebe Grüsse und bis bald auf dem Rollsportpark!

Silvio Niklaus
Gedicht von José Zemp

Rollsportpark Schüpfheim 

Attraktion, erstaunlich stark,
gut gelungener Rollsportpark.
Grosses Rad, wie kleine Rädchen
benutzen Buben wie die Mädchen.
Vom ganzen Amte bis nach Malters
messen Sportler,  jeden Alters,
Fitness und Beweglichkeit,
rasant mit höchster Wendigkeit.


Ein schnelles Tempo sie erreichen
mit Berg- und Talfahrt sondergleichen.
Betrachter können nur erahnen,
das Fahrerlebnis auf den Bahnen,
die Eleganz der Kurvenschwünge,
katapultierte hohe Sprünge.
Was die Sportart auch bezweckt —
man zollt Achtung und Respekt.
Auch beim Auftritt kühnster Sachen,
Rücksichtnahme auf die Schwachen.


Fahrer-Pflicht, heisst daran denken,
Helm und  Schoner von Gelenken.
Fahrtenwunsch – wonach gelüstet,
doch immer bestens ausgerüstet.
Verbann’, oh  Herr, doch diesen Fluch
von Quetschungen und Knochenbruch.
Gewisse Vorsicht sei  geraten,
auch hochbegabten Akrobaten.

Gross und Klein auf engstem Raum
verwirklicht wird ein Jugendtraum.
Fortuna, Göttin, hold im Glück,
begleite dies Erlebnisstück.
Erleuchten soll ein heller Stern –
so bleibe aller Unbill fern.
Im Gewühl sich einzufügen —
hopp, hinein in das Vergnügen!

Josė Zemp/2019

Silvio Niklaus
Eröffnung Kiosk

Liebe Benutzerinnen und Benutzer des Rollsportparks. Die Kiosk-Eröffnung steht kurz bevor!
Am Samstag, 6. April 2019 werden wir zum ersten Mal Getränke, Kaffee, Snacks und Glacen verkaufen.
Der Kiosk wird danach jeweils am Mittwochnachmittag, Samstag und Sonntag (13.00-17.00 Uhr) sowie während den Schulferien bei gutem trockenem Wetter geöffnet sein.

 Diese Öffnungszeiten sind jedoch nicht verbindlich. Wir werden den Status des Kiosks jeweils auf unserer Facebook-Seite https://www.facebook.com/Rollsportpark/ teilen.

Wir freuen uns auf deinen Besuch am Samstag, 6. April!

Photo by  Andras Vas  on  Unsplash

Photo by Andras Vas on Unsplash

Silvio Niklaus
Fasnachtsumzug Schüpfheim

Es war uns eine Ehre!
Der Rollsportpark war gleich bei zwei Nummern des Fasnachtsumzugs das Motto.
Wir danken für das Interesse und die Unterstützung!

Umzug.jpg
Umzug-2.jpg
Umzug-3.jpg
Umzug-4.jpg
Silvio Niklaus
Die Bikes sind eingetroffen

Unsere Bikes, zehn an der Zahl, sind eingetroffen und wurden von Bike-Sport Bieri zusammengebaut.
Ab dem Frühling wird man diese Bikes bei uns im Rollsportpark mieten können. Daneben wird es auch Scooter sowie Skateboards zum Mieten geben. Wir freuen uns bereits die ersten Fahrer mit den neuen Bikes auf dem Park zu sehen.

Bikes.jpeg
Silvio Niklaus
Eröffnungsfeier Rollsportpark
Eroeffnungsfeier_Banner.png

Es ist endlich soweit, am 5. Mai 2019 wird unser Rollsportpark offiziell eröffnet. Die Feierlichkeiten beginnen um ca. 12 Uhr.
Alle sind herzlich eingeladen. Es gibt Burger und Vorführungen von Profi-Fahrern.

Silvio Niklaus
NEO1 Werbespot

Wir konnten zusammen mit NEO 1, drei Werbespots für unser Projekt aufnehmen. Falls Ihr sie noch nicht gehört habt, findet Ihr alle drei zum «Nachhören».

Silvio Niklaus
Diversität

In diesem Video ist schön zu sehen, dass der Pumptrack wirklich mit allen möglichen Geräten befahren werden kann, sei es Mountain-Bike, BMX, Scooter, Skateboard oder Rollstuhl.

Silvio Niklaus
Scooter-Zug

Bei perfektem Wetter drehen die Jungs mit dem Scooter ihre Runden auf dem Rollsportpark.
Der Pumptrack bietet extrem viele Möglichkeiten für alle Geräte und Altersstufen.

Silvio Niklaus
Infotafel

Am 16. Februar 2018 wurde auf dem Areal Schachemättili eine Tafel mit dem Beschrieb unseres Projektes errichtet. Zugleich ist dies auch der offizielle Spendenstart. 
Wer sich für das Projekt interessiert findet nun einen kurzen Beschrieb direkt neben dem zukünftigen Platz.

Silvio Niklaus
Stand Jugendkulturtage

Vor kurzem waren wir mit unserem Projekt bei den Jugendkulturtagen vertreten. Wir danke den Organisatoren recht herzlich für diese Möglichkeiten.

Silvio Niklaus
Spendensammlung

Entsorge nicht dein Geld! Spende lieber für ein innovatives Projekt!
Ab heute steht bei der Entsorgungsstelle der Firma Stalder Tiefbau AG eine Kasse bereit, damit ihr anstatt das lästige «Münz» herumzuschleppen, lieber unser Projekt mitfinanzieren könnt.

Wir danken der Stalder Tiefbau AG für die Unterstützung!

Silvio Niklaus